Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2017

Auch bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung gab es wieder zahlreiche Ehrungen.
Foto: Harald von Haza-Radlitz
Von links nach rechts:Gemeindebrandinspektor Jochen Schell, Bürgermeister Thomas Schell, Roman Böttiger, Silbernes Brandschutzehrenzeichen 25 Jahre, Jörg Heinrich, Anerkennungsprämie 20 Jahre, Reinhard Gebhardt, Jörg Baumann, Markus Wünsch, alle Silbernes Brandschutzehrenzeichen 25 Jahre, Christian Dambowy, Anerkennungsprämie 20 Jahre, Jürgen Damm, Goldenes Brandschutzehrenzeichen für 40 Jahre, Andreas Möstl, stellvertretender Kreisbrandmeister und Benjamin Landwehr, Brandschutzehrenmedaille in Silber der Gemeinde Biebesheim.

Kameraden für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Am Freitag, 13. Jannuar 2017 wurden beim Parlamentarischen Abend der Gemeinde Biebesheim unsere Kameraden für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Jürgen Damm ausgezeichnet. Für ihre 25 jährige Mitgliedschaft erhielten Jörg Baumann, Roman Böttiger, Markus Wünsch und Reinhardt Gebhardt die Brandschutzehrenmedaille in silber.

 

v.l.n.r.: Klaus Barth, Reinhardt Gebhardt, Jürgen Damm, Markus Wünsch, Jörg Baumann, Roman Böttiger, Thomas Schell

Gemarkungsrundgang

Am vergangenen Samstag fand der traditionelle Gemarkunsgrundgang der Kameraden mit Familie statt. Bei frostigen Temperaturen wurde vom Gerätehaus am Vogelpark vorbei, über den Winterdamm und am Awwerstshäuschen vorbei. Zwischendurch gab es Glühwein und Kinderpunsch. Am Büttenhof der Familie Volz konnte man sich bei Gulaschsuppe, Bratwurst und Kaffee mit Kuchen aufwärmen. Zwischenzeitich wurde es dunkel und der Rückweg zum Gerätehaus erfolgte im Schein von Fackeln, die von den Kindern stolz getragen wurden. 

Christina und Ralf Knopp sponsern neue Möbel für die Feuerwehr

Neue Möbel für unseren Unterrichtsraum im Feuerwehrgerätehaus waren nötig, um die Technik für die Multimedia-Wand sowie Unterrichtsmaterial unterzubringen.

Diese Möbel wurden von Christina und Ralf Knopp von der Gaststätte Wagenrad, Anglerweg 12 in Biebesheim gesponsert.

Vielen Dank an Christina und Ralf.

Offizielle Übernahme ins Amt der Feuerwehrführung

Am Freitag, den 18.03.16 wurde die wiedergewählte Feuerwehrführung, Gemeindebrandinspektor Jochen Schell und sein Stellvertreter Dieter Harth offiziell ins Amt durch den Gemeindevorstand eingeführt.

Die Urkundenübergabe übernahm Bürgermeister Thomas Schell in einer kleinen Feierstunde im Feuerwehrgerätehaus.

Dienstversammlung der Feuerwehr am 29.01.2016

Am Freitag, den 29.01.16 fand die Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Biebesheim am Rhein im Feuerwehrgerätehaus statt.

Um 18.05 Uhr konnte Gemeindebrandinspektor (GBI) Jochen Schell die anwesenden Feuerwehrmitglieder, Bürgermeister Thomas Schell, Mitglieder des Gemeindevorstandes, den Kreisbrandmeister Sönke Seewald sowie die Abteilung Brandschutz der Gemeinde Biebesheim begrüßen.

Nach der Begrüßung wurde der Jahresbericht durch den GBI verlesen.

Mit Stand vom 31.12.2015 besteht die Feuerwehr Biebesheim aus 65 Mitgliedern der Einsatzabteilung, 22 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und 14 Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung.

Im aktuellen Berichtsjahr hatte die Feuerwehr Biebesheim insgesamt 63 Einsätze. Diese gliedern sich wie folgt: 34 Fehlalarme, 14 Brandeinsätze, 15 Technische Hilfeleistungen. Von den 63 Gesamteinsätzen war die Feuerwehr Biebesheim insgesamt 16x überörtlich in Gernsheim, Stockstadt und Riedstadt mit der Drehleiter unterwegs.

Nach dem Bericht des Gemeindebrandinspektors wurden noch die Berichte der einzelnen Sachgebiete vorgetragen.

Danach folgten die Neuwahlen der Feuerwehrführung und dem Feuerwehrausschuss.

Als alter und neuer Gemeindebrandinspektor wurde Jochen Schell und als sein Stellvertreter Dieter Harth wieder gewählt.

Ebenfalls wurde Andreas Kiese zum neuen Jugendwart gewählt. Sein Stellvertreter ist Ruben Wedel (mehr Infos unter dem Link Jugendfeuerwehr).

In den Feuerwehrausschuss wurden im Anschluss Volker Rückert als Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung, Jörg Baumann als Gerätewart, Peter Becker als Sachbearbeiter für den Brandsicherheitsdienst, Frank Zwetti als Sachbearbeiter für die Brandschutzerziehung, Gunther Wienold als Sachbearbeiter für die Ausbildung und Peter Sippel als Schriftführer gewählt.

Grußworte wurden durch den Bürgermeister der Gemeinde Biebesheim Herrn Thomas Schell und durch den Kreisbrandmeister Sönke Seewald gesprochen.

Nach den Grußworten folgten Ehrungen durch den Kreisbrandmeister für Kreis-, Land- und Bundesebene.

Für 40 Jahre Feuerwehrdienst wurde Horst Harth, für 25 Jahre Feuerwehrdienst wurden Holger Rothermel, Benjamin Landwehr und Peter Sippel (alle in der Einsatzabteilung) geehrt.

Anerkennungsprämien für aktive Feuerwehrangehörige werden durch das Land Hessen ausgezahlt. Es werden das 10., 20., 30. und 40. Dienstjahr mit einer Einmalzahlung honoriert.

In der Feuerwehr Biebesheim haben im Jahr 2015 folgende Kameraden die Voraussetzungen für den Erhalt einer solchen Prämie erreicht.

Für 10 Jahre: Gunther Wienold, Frank Zwetti, Marc-Thies Röcken und Andreas Kiese

Für 20 Jahre: Jochen Schell

Für 30 Jahre: Thomas Schäfer

Für 40 Jahre: Horst Harth

Nachdem der Gemeindebrandinspektor noch verschiedene Termine bekannt gab, konnte er die Sitzung nach ca. 1 Stunde schließen.

haza - Bilder vielen Dank

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr am 29.01.2016

Im Anschluss der Dienstversammlung fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Biebesheim e.V. statt.

Der 1. Vorsitzende Jochen Schell begrüßte die Anwesenden aktiven und passiven Mitglieder.

Danach verlas der Schriftführer Peter Sippel das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung.

Da es zu dem Protokoll keine Wortmeldungen gab, konnte der 1. Vorsitzende den Jahresbericht verlesen.

Im Jahr 2015 konnte der Feuerwehrverein auf folgende Veranstaltungen zurückblicken: Sommernachtsfest im August, das Schlachtfest im November, einem Tagesausflug nach Frankreich, eine Winterwanderung durch die Gemarkung mit Abschluss im Gerätehaus und ein Oktoberfest.

Durch den Feuerwehrverein wurde die Seniorenweihnachtsfeier wie alle Jahre wieder mit einem Geldbetrag und dem Brandsicherheitsdienst unterstützt. Der Verein unterstützte ebenfalls die Aus- und Fortbildung in der Wehr. Das DRK Biebesheim erhielt eine Spende und die Jugendfeuerwehr den jährlichen Zuschuss für ihre hervorragende Jugendarbeit.

Zum Schluss bedankte sich Jochen Schell bei beim Vergnügungsausschuss. Die Männer sorgen immer für einen reibungslosen Ablauf bei der Organisation und der Durchführung der Veranstaltungen.

Ebenfalls bedankte sich der 1. Vors. bei allen Gönnern des Vereins für die Unterstützung im Jahr 2015.

Nach dem der Rechner Andreas Müller den Kassenbericht vortrug, wurde der Vorstand durch die Versammlung, auf Antrag eines Kassenprüfers, entlastet.

Als neuer Kassenprüfer wurde Florian Landwehr gewählt.

Danach fand die Wahl des Vereinsvorstandes statt.

Jochen Schell wurde zum 1.Vorsitzenden und Dieter Harth zum 2.Vorsitzenden wieder gewählt. Als Vereinsrechner wurde Stefan Volz gewählt. Als Beisitzer wurden Jörg Heinrich, Marco Weber und Roman Böttiger gewählt.

Jochen Schell gab zum Schluss noch Termine bekannt.

Diese sind im Einzelnen:

Kreisfeuerwehrtag in Biebesheim am 03.07.16 am Gerätehaus

Sommernachtsfest am 13.08.16 am Gerätehaus

Schlachtfest am 07.11.16 im Gerätehaus

Da es keine weiteren Anfragen und Anträge mehr gab, konnte Jochen Schell die Sitzung nach ca. einer Std. schließen

Nürburgring. Mitglieder der Feuerwehr nehmen am Fishermans Friend Run teil.

Man nennt ihn die “Mutter aller Hindernisläufe”: eine Halbmarathon-Distanz, geteilt in zwei Runden, die es in sich hat ! Wackelige Kletternetze, eiskalte Wasserbecken, tiefste Schlammgruben, fiese Stromstöße, steile Wasserrutschen – und all das nicht nur freiwillig, sondern mit jeder Menge Spaß verbunden – machen den Fisherman’s Friend StrongmanRun zu dem was er ist, den stärksten Lauf aller Zeiten. Neben der persönlichen Herausforderung stehen vor allen Dingen Spaß und Teamgeist im Vordergrund.

Von der Freiwilligen Feuerwehr Biebesheim nahmen folgende Mitglieder teil: Nina Weber, Marc-Thies Röcken, Andreas Müller und Roman Böttiger.

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber der Spaß stand im Vordergrund. Weitere Infos zum Lauf und einige Bilder unter www.fishermansfriend.de/strongmanrun

Vielen Dank an die Firma Saugbagger Ried GmbH für das Sponsoring der Shirts.